Skip to main content
ARGUS Additive Plastics GmbH

Oberer Westring 3 - 7 33142 Büren

Zurück zum Profil


ausbildungsberufe

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)
Fachlagerist/in (m/w/d)
Industriekaufmann/-frau (m/w/d)
Kunststoff- und Kautschuktechnologe/-technologin (m/w/d)
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik (m/w/d)


fachlagerist/in (m/w/d)

Kurzbeschreibung

Ein Fachlagerist ist zuständig für die Annahme, Lagerung und die Bewegung sowie den Versand aller Güter im Unternehmen, egal ob Rohstoffe, Zusatzstoffe oder Fertigprodukte. Hierzu stehen entsprechende Hilfsmittel wie z. B. Stapler, Hochregalstapler und Hubwagen zur Verfügung. Ein Fachlagerist hat dabei auch immer die Themen Arbeitssicherheit, Energieeinsparung und Umweltschutz im Blick.

Inhalte der Ausbildung

Als Azubi lernst Du bei uns die verschiedensten Mengen an Rohstoffe anzunehmen, zu kontrollieren und einzulagern. Du buchst Waren am PC oder per Handscanner. Du bekommst gezeigt, wie Du Fertigprodukte für den Versand zusammenstellst, richtig auf einen LKW verlädst und versendest sie damit in alle möglichen Länder auf der ganzen Welt.

Vorteile und Leistungen für Auszubildende

ARGUS übernimmt die kompletten Kosten, die während der Ausbildung anfallen, z. B. Schulbücher, Fahrtkosten zur Berufsschule (Deutschlandticket) oder Prüfungsvorbereitungskurse.
Du wirst mit für Dich personalisierter ARGUS-Arbeitskleidung in mehrfacher Ausführung für Sommer und Winter ausgestattet.
Es erwartet Dich hier also ein Rundum-Sorglos-Paket.

Ausbildungsdauer

Du kannst bei uns immer zum 01. September in Deine Ausbildung starten, die dann 2 Jahre dauert. Bei guten Leistungen kannst Du auch ein weiteres Jahr anhängen, um dann auch die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik noch abschließen zu können.

Vergütungsart während der Ausbildung

Festgehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Vermögenswirksame Leistungen, Prämien, Gratifikationen, Fahrtkostenzuschuss

Verdienst während der Ausbildung

1. Lehrjahr: 1.068 € / 2. Lehrjahr: 1.166 € / 3. Lehrjahr: 1.222 €

Voraussetzungen

Hauptschulabschluss, Mittlerer Bildungsabschluss, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent

Bewerbungsprozess

Bewerbungsunterlagen einreichen, Persönliches Vorstellungsgespräch, Referenzen oder Zeugnisse vorlegen, Eignungstest oder Probearbeitstag

Weiterbildungsmöglichkeiten

Aufstiegsfortbildungen, Fachlehrgänge, Seminare und Workshops, Zertifizierungen, Branchenspezifische Weiterbildungen

kontakt

Sonja Wenzel
personal@argus-additive.de
Tel.: 02951 9909342
WhatsApp: 0176 46 55 7003

Webseite: www.argus-additive.de/ausbildung-bei-argus-2/ Instagram: argus_additive/?hl=de Facebook: ArgusAdditivePlasticsGmbH/ YouTube: watch?v=iGMrM8JyaUs